Unsere Con-Regeln

Unsere Con-Regeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Folgende "Regeln" gelten für alle Skalburianer und die Gäste, welche bei uns im Lager mitlagern:
  • Wir sind keine Carebears, bleiben jedoch freundlich und umgänglich (intern & extern).
  • Wir sind erwachsene und verantwortungsbewusste Skalburianer, die sich dementsprechend verhalten.
  • Wir versuchen als Skalburianer möglichst positiv aufzutreten (ohne uns selbst zu verkaufen) und andere für unsere Sache/Gruppe zu gewinnen. Wir sind die Skalburianischen Missionare!
  • Wenn Not am Mann ist, helfen wir aus. Intern und extern.
  • Das Gruppenmaterial gehört uns allen. Wir tragen Sorge darum und kümmern uns darum, dass alles im nächsten Jahr wieder verwendbar sein wird.
  • Das gemeinsam gekaufte Verbrauchsmaterial gehört uns allen. Es gibt kein Horten und keine Ego-Aktionen. Alles, was im Gruppenbereich herumliegt, kann und darf von allen (sorgfältig und in Rücksicht auf andere) benutzt und verwendet werden. Wer persönlich angeeignetes Material mitnimmt (welches nicht von anderen verwendet werden soll), kümmert sich selber darum, dass es nicht in der Öffentlichkeit herumliegt. Als nicht öffentlich gelten ausschliesslich die Schlafzelte. Was dort gelagert wird, wird nicht ungefragt angefasst.
  • Konflikte werden gelöst und nicht aufgebauscht oder totgeschwiegen.
  • Müll wird umgehend eingesammelt und entsorgt. Auch Zigaretten und Kronkorken.
  • Wenn irgendwelche Probleme auftauchen, die nicht umgehend gelöst werden können: Sprecht bitte mit dem Vorstand. Wir helfen wo wir können.
  • Wir sind gleichgestellt. Jeder trägt Verantwortung und niemand braucht ein Kindermädchen. Klare Ansagen gibt's nur wenn sich jemand daneben benimmt. So weit sollte es jedoch üblicherweise nicht kommen.
  • Wir bemühen uns darum möglichst oft IT zu sein und das Rollenspiel zu fördern. Dabei verfolgen wir ein schlüssiges Rollenspiel-Konzept (als Gruppe und bei den Charakteren). Wir vermeiden es nicht-Skalburianische Spieler mit OT-Gesprächen aus dem Rollenspiel zu zerren.
  • Den Anweisungen der Vorstandsmitglieder ist Folge zu leisten. Ein Lagerverweis ist zu akzeptieren.
  • Denkt an das Skalbur Credo: Wir bleiben auf dem Teppich. Das gilt für das Miteinander, aber auch für Rollenspiel und Kämpfe. Niemand mag Gottkaiser-Imperatoren, die mit Laserblicken ganze Armeen auslöschen. Und niemand mag Diven, die sich im Lager wie die Prinzessin auf der Erbse verhalten.
  • Kein Herumgezicke. Sonst gibt's ein Zicken-Snickers.